Vorfabrizierte, Wärmegedämmte Wasser- und Abwasserleitungen an Brücken und im frostgefährdeten Bereich.

 


 

 

Herstellung vorisolierter Wasser- und Abwasserohrsysteme
in allen gängigen Rohrwerkstoffen und Rohrverbindungstechnologien.
Bei Bedarf kann eine elektrische Begleitheizung in das Verbundmantelrohr integriert werden.

 

Kälteschutz an erdverlegten Rohrleitungen

Wärmedämmung aus fugelos geschäumten Polyurethan-Hartschaum im Verbund mit Mediumrohr und Schutzmantel aus HDPE.
Lambda 0,03 W/mK bei einer Rohrdichte von ca. 80 kg/m³, FCKW-frei
Die Rohre werden mit den entsprechenden Zubehörmaterialien zur Rohrverbindung angeboten.


Kälteschutz an freiverlegten Rohrleitungen

Der Aufbau entspricht dem der erdverlegten Rohrleitungen.
Als Mantelrohr kommt hierbei Wickelfalzrohr zur Anwendung.

Rohrleitung
Je nach Bedarf kann verzinktes Blech, Aluminium oder Edelstahl als
Mantelrohrwerkstoff angeboten werden.

 

Rohre die auf der Baustelle geklebt oder geschweißt werden, behalten ein freibleibendes Rohrende von 200 mm.
Die Nachisolierung der Verbindungsstellen erfolgt durch mitgelieferte Isoliermuffen.

Rohrleitung
   
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und bedanken uns für Ihr Interesse.